Als kompakter und netter Labrador-Rüde...

...im klassischen Stil kann ich mich hier auf meiner Homepage zeigen. 

Mein Gewicht hat sich mittlerweile so bei 28 kg eingependelt und ich liege mit meinen 56 cm genau im FCI-Größen-Standard.

Meine Farbe ist braun - Richtung "zartbitter"

Ich bin wohlproportioniert und meine Leute nennen mich "Kompaktklasse" (mit mehr Kilo´s auf der Waage sähe ich auch echt zu mopsig aus und ein leichter Taillenansatz ist immer zu erkennen).

 

 

 

 

 

Urlaub an der See - bin ich jetzt ein Seehund?

November 2007: So, nun liegt das Ergebnis vom Gentest für die Fellfarben vor. Wir haben Nero auf beide Farben testen lassen (braun+gelb).  Test-Text: Der untersuchte Hund ist ein homozygoter Anlageträger (reinerbig) für die braune Fellfarbe - Genotyp b/b. Er kann die braune Fellfarbe phänotypisch ausprägen und wird die Anlage mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % an seine Nachkommen weitergeben. - Der untersuchte Hund ist ein heterozygoter Anlageträger (mischerbig) für die gelbe Fellfarbe - Genotyp E/e. Er kann die Anlage für die gelbe Fellfarbe an seine Nachkommen mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % weitergeben.

Der untersuchte Hund besitzt demnach den Fellfarben-Genotyp bb/Ee

Oktober 2007: Meine Leute haben mir beim letzten Tierarztbesuch Blut abnehmen lassen. Die wollen wissen, welche Fellfarben ich vererben kann...mir selber ist das ja egal, aber wenn die Zweibeiner meinen....kommen sowie nur schnuckelige Fellknäule bei raus. Wenn das Ergebnis da ist, werd ich Frauchen mal bitten, hier zu berichten.

19.03.2007: Heute war ich bei der Augenuntersuchung. Die Ergebnisse sind toll , alles in Ordnung.  Die Abkürzungen der Untersuchungen lauten: PRA, RD, PHTVL/PHPV und viele andere Sachen - muss Frauchen mal in Ruhe vom Arztbericht abschreiben. Auf jeden Fall überall ein Kreuz bei "frei von..."

Anmerkung von Frauchen: Membrana Pupillaris Persistens (MPP), Katarakt, Retinadysplasie (RD), Hypoplasie-/Mikropapille, Colli Augenanomalie (CEA), Entropium/Trichiasis, Ektropium/Makroblepharon, Distichiasis/ektopische Zilien, Korneadystrophie, Katarakt (nicht-kongenital), Linsenluxation (primär) und Retinadegeneration (PRA) - puh, das war´s....und das alles bei einer Untersuchung!

18.03.2007: Grins.....heute habe ich meine Zuchttauglichkeit erhalten...ich persönlich wusste das ja schon länger, aber die Zweibeiner wollen ja immer alles schriftlich haben - hach :-))

 

    Kommentar von mir (und Ergänzungen vom Richterbericht): 
 Kopf guter Stop, kräftig   
 Ohr  gut angesetzt  gut getragen 
 Auge  Auge offen, Augenlider korrekt  gut angesetzt
 Fang  korrekt gerade  
 Schulter  gut bemuskelt  
 Rücken  guter Verlauf  gerader Rücken, gute Kruppe
 Brust  breit, tief  
 Bauchlinie  korrekt  
 Hoden  vorhanden  na klar
 Hinterhand  kräftig im Schub  
 Vorderhand  gut gestellt  
 Winkelung  gut  
 Pfoten  geschlossen  
 Gangwerk  korrekt  
 Pigmente  sehr gut  
 Haarkleid  gepflegt  War ja auch eben noch auf der nassen Wiese :-) meinen die DAS mit gepflegt?  
 Gebäude  normal  
 Wesen    frei und offen, temperamentvoll, gutartig.......klar,bin noch ne Schmusebacke !
 Gesamterscheinung  Ein guter Vertreter seiner Rasse. Er zeigt alle Merkmale seiner Rasse.  Ein guter Vertreter seiner Rasse, der sich heute sehr freudig im Ring zeigt.
 Beurteilung des Gebisses  Scherengebiss, normal  vollzahnig

 

12./24.01.2007: Nun hatte ich meine großen Untersuchungen: Das Ergebnis wurde ausgewertet und nun bin ich amtlich und anerkannt HD- und ED-frei. 

 

Top

information@labrador-vinnhorst.de